Empfehlung

Empfehlungen, Kritiken, Rezensionen, Tipps

Die Farbe der See – Neuauflage

Ein tolles Buch wie dieses verdient es, neu aufgelegt zu werden. Gut, dass dies nun im KJM-Verlag in Hamburg passiert ist. Mit einem neuen Cover,

Nordnordwest

Dies ist eine moderne Odyssee dreier Jugendlicher ohne Namen: Lucky (na ja, immerhin so etwas Ähnliches wie ein Name), der Kleine, das Mädchen. Das muss

Ins Westeis

Was für ein Buch. Was für eine Welt. Intensiv. Gnadenlos. Brutal. Abstoßend. Und doch: Lesenswert. Weil spannend, und aufrüttelnd. Es geht hier um Zweierlei. Einmal

Mittelmeer

Die Menschen und das Meer, ein ewiges Thema, und hier im Mittelmeer so ganz besonders bedeutend: Die Kultur des Mittelmeerraumes ist historisch ohne das Meer

Hamburg – Am Ufer

Dies ist das etwas andere, sehr schöne Hamburg-Buch. Eigentlich ist es ja auch ein Blankenese-Buch, oder ein Elbe-Buch. Oder ein Stimmungs-Buch. Oder was auch immer.

Wellenzeit

Dies ist eines meiner liebsten Weltumseglerbücher. Und es ist vergriffen. Aber es gibt einen Lichtblick: Das E-Book dazu ist neu im Aequator Verlag erschienen. Es geht

Inseln, Mythen und Geschichte(n)

[affilinet_performance_ad size=728×90] Es ist schon faszinierend – in uns, in unserer Kultur und Wissenschaft steckt mehr Griechenland, als die meisten modernen Menschen es auch nur

Das offene Boot und andere Erzählungen

[affilinet_performance_ad size=728×90] Die besten sterben früh. Ein Beispiel dafür ist der hochinteressante Autor Stephen Crane, der in mehr als nur einer Weise beeindruckt. Geboren 1871

Perfekte Bootselektrik

[affilinet_performance_ad size=468×60] Mein Fachwissen über Elektrik beschränkte sich bisher auf die schlichte Erkenntnis, dass der Strom aus der Steckdose kommt. Na ja, oder schon ein

Die S.E.A. Expedition

[affilinet_performance_ad size=468×60] Eine antarktische Reise auf Shackletons Spuren Sie gilt als die größte seemännische Leistung des 20. Jahrhunderts, und sie beschäftigt noch immer die Phantasie

Digitale Empfehlungen

Meine Bücher