Thema: Roman

Im Kielwasser des Geldes

Im Kielwasser des Geldes – eine Rezension von Erich Wilts Im dritten Band ist Yachtdetektiv Fabian Timpe auf Urlaubstörn. Er läuft seine Heimatstadt Hamburg nur

Fabian Timpe: Im Kielwasser des Geldes

Eine Buchempfehlung von Andreas Schiebel Fabian Timpe ist zurück, mit seinem dritten Fall als Yachtdetektiv. Damit kommt der Weltenbummler und Liveaboard auch zurück in seine

Traumtänzer

“You can’t judge a book by its cover”, heißt es ja so schön. Und obwohl man das ja eher im übertragenen Sinne als wörtlich nehmen

Die Tochter des Leuchtturmmeisters

Spannend geht es diesmal zu: Marstrand, nordwestlich von Göteborg, Schweden – eine Leiche wird gefunden, ganz zufällig bei Bauarbeiten am Leuchtturm. Ein Fall für die

Segelbücher

Buchtipp „Gefährliche Gezeiten“

Das ist nicht nur mein Buchtipp: „Gefährliche Gezeiten“, der zweite Fall des Yachtdetektiv Fabian Timpe. Die von mir hoch geschätzte Segelbuchautorin Heide Wilts – hier geht

Unsere glücklichen Tage

Ein endloser Sommer in der Bretagne: So, unter anderem, wird das Buch angepriesen und das klingt erst einmal verheißungsvoll. Sommer in der Bretagne, endlose zumal,

Klara vergessen

Der brutale Alltag der Nordmeerfischerei der Sowjetunion zu Stalins Zeiten – und ein wissenschaftlich offenbar erfolgreicher und anerkannter Ornithologe aus Amerika. Die Suche nach Uran

Triple Timpe. Drei spannende Segelromane

…nun sind es plötzlich drei. Triple Timpe. Drei spannende Segelromane um den an Bord seiner alten Holzyacht lebenden Genießers und Lebenskünstlers Fabian Timpe, der auch

Meine Bücher