Segelbücher Empfehlungen, Kritiken, Rezensionen, Tipps

Sie suchen nach Segelbüchern? Oder nach Romanen mit Bezug zum Meer, zur Seefahrt? Welche gibt es und welche sind gut? Hier finden Sie alle Informationen und Anregungen über Bücher über das Segeln, die Seefahrt und das Meer.

Welches Thema interessiert Sie?
Segelbücher - Literaturboot -

Der Schimmelreiter

Dies ist die passende Lektüre für stürmische Winterabende im Norden. Über diese bekannteste Novelle von Theodor Storm muss man ja eigentlich nicht mehr viel erzählen. Eine norddeutsche Gruselgeschichte, die für wohligen Schauer vorm winterlich-prasselnden Kamin sorgt. Aber auch eine Studie über die Bewohner der Nordseeküste und ein schönes Dokument über

Segelbücher - Literaturboot -

Die Eloquenz der Sardine

Eine Sardine habe ihn einst gerettet, schreibt der französische Physiker und Autor Bill François. Gerettet: Die Augen geöffnet hat sie ihm, hat ihn bewahrt vor einem ahnungslosen Dasein an Land. „Die einzigen Tiere, denen ich auf gar keinen Fall begegnen wollte, waren Fische“, heißt es im Klappentext des Buches. Und

Segelbücher - Literaturboot -

Fabian Timpe: Im Kielwasser des Geldes

Eine Buchempfehlung von Andreas Schiebel Fabian Timpe ist zurück, mit seinem dritten Fall als Yachtdetektiv. Damit kommt der Weltenbummler und Liveaboard auch zurück in seine Geburtsstadt Hamburg. Das ist auch die Geburtsstadt des Autors, dem Journalisten und Segler Detlef Jens. Und so verwundert es nicht, dass die Jugenderinnerungen von Fabian

Segelbücher - Literaturboot -

Segelmomente

Segelmomente. Von allem, was ich bisher so von diesem Buch gesehen habe (einige Seiten und viele Bilder), vor allem aber auch von allem, was ich bisher von dem Fotografen Nico Krauss kenne, kann ich dieses große, schwere Buch ruhigen Gewissens und ausnahmsweise einmal ungesehen empfehlen. Segelmomente ist ein sehr spezielles

Segelbücher - Literaturboot -

Die tristen Tage von Coney Island

In diesem Buch spielen Melancholie – das kommt ja schon im Titel „Die tristen Tage von Coney Island“ zum Ausdruck -, sowie Komik, Tragikomik oder auch stellenweise recht subtile Satire die Hauptrollen, gerne auch auf Kosten der Figuren. Dazu passt, dass Crane sehr lakonisch und fast schon kühl erzählt, als

Segelbücher - Literaturboot -

Das Traumboot von German Frers. Ein Bilderbuch.

Foto oben:German Frers mit seiner Tochter Zelmira Dies ist eine etwas besondere Vorstellung eines sehr besonderen Buches. Es geht um den Argentinier German Frers, einem der bekanntesten Yachtdesigner unserer Zeit, um eine klassische Segelyacht, die sein Vater 1942 entworfen hat, und um die Tochter von German Frers, die ein wunderschönes

Segelbücher - Literaturboot -

Videokritik: Patrick Laine

Foto oben:  Jacob Buller on Unsplash Seit er vor einiger Zeit seine Schiffe gewechselt hat, ist es ruhig geworden um Patrick Laine. Vermutlich hat er noch am neuen Boot zu schrauben und muss sich eingewöhnen, denn der Schritt von einem zu anderen Schiff war kein kleiner: Von einer Bavaria 40

Segelbücher - Literaturboot -

Fabian Timpe, zum Dritten. Im Kielwasser des Geldes

Frischer geht’s nicht. In wenigen Tagen ist es da! Nach „Black Jack“ und „Gefährliche Gezeiten“ das dritte Buch um den Yachtdetektiv Fabian Timpe.  Es geht ums Geld. Wie so oft im Leben und wie bei so vielen Menschen. Aber: Geld allein macht nicht unglücklich. Das müssen am Ende einige der

Segelbücher - Literaturboot -

Videokritik: Wind Hippie Sailing

Holly Martin kommt aus Maine, dort startete sie auch mit ihrem Boot vor zwei Jahren. Seither ist sie mit ihrer „Grinde“, 27 Fuß (8 Meter) lang, unterwegs – diesen Bootstyp kennt man eher von der Ostsee. Sie startete von Maine aus nach Süden in die Karibik, irgendwann später ging sie

Segelbücher - Literaturboot -

Der verschenkte Sieg, von Bernard Moitessier

Es ist mehr als ein halbes Jahrhundert her, aber dieses Buch ist zeitlos, heute ebenso aktuell in vielen Punkten wie es damals schon war. Dieser Klassiker der Segelliteratur beschreibt „La Longue Route“, die lange Reise von Bernard Moitessier, eineinhalb Mal alleine und nonstop um die Welt in der seither auch

Meine Bücher