Thema: Allgemein

Yachtdetektiv Fabian Timpe

Harry hat über meine Bücher geschrieben, über meine Romane, die ersten zwei Fälle meines Yachtdetektivs Fabian Timpe, der ist immerhin ein Liveaboard, Lebenskünstler und Genießer. Das hat mich besonders gefreut, nicht nur weil sein, Harrys, Urteil über beide Bücher gnädig

Das Handwerk des Segelns

Hilaire Belloc (1870 bis 1953) war ein Mann starker Überzeugungen. Als Politiker und Poet und Schriftsteller – ja, diese Kombination gab es damals. Aber auch beim Segeln hatte er so seine eigenen Vorstellungen. Sein Buch „The Cruise of the Nona“

Dieser Kaffee segelt! Und mehr!

  Ich trinke viel Kaffee. Vor allem, seit ich irgendwo gelesen habe, dass Kaffee gut für das Gehirn sein soll; vielleicht hilft es ja, sogar bei mir. Schon Voltaire soll ja um die 50 Tassen Kaffee täglich getrunken haben, auch

Ein poetischer Musikabend an Bord der Schiffbar!

Die Schiffbar zu Flensburg ist ein Ort des vielfältiges Genusses – feine Weine und andere geistige (und alkoholfreie) Getränke, leckere Snacks, eine kleine aber relevante Audswahl (maritimer) Bücher inklusive natürlich meiner eigenen Titel „Black Jack„, „Land’s End“ und „Hafenjahre“ –

Literaturboot im Segelradio

Buchtipps zum Hören – neulich war Hinnerk Weiler wieder einmal an Bord der „Schiffbar“ in Flensburg und interviewte mich dort zum Thema neue Bücher: Vier schöne Bücher im Gespräch vorgestellt, allesamt aber auch hier zum Nachlesen: Ein anständiger Mensch, Eskapade, Die

Hafenjahre

Eine junge Familie lebt auf alten Schiffen – wie geht das? Nun, es lebt sich offenbar recht gut an Bord. Trotz aller Abenteuer, Pannen und Probleme die zwangsläufig auftreten, wenn man rund 100 Jahre alte, aber noch fahrtüchtige Museumsschiffe bewohnt.

Herz auf Eis – Taschenbuch

Herz auf Eis, auf Deutsch zuerst erschienen als gebundenes Buch in gewohnt liebevoller Ausführung beim mare-Verlag, gibt es nun auch als Taschenbuch. Die Geschichte ist schnell umrissen. Ein junges Paar, Louise und Ludovic, befindet sich auf langer Segeltour, vielleicht soll

Styx – Der aktuelle Segelfilm, jetzt als DVD

Rike – Ärztin aus Europa, 40 Jahre alt – verkörpert eine westliche Vorstellung von Glück und Erfolg. Sie ist gebildet, selbstbewusst, zielstrebig und engagiert. Rike bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht

Digitale Empfehlungen

Ehrliche Empfehlungen

und zwar unabhängig von Werbung oder sonstigen Gefälligkeiten. Damit das so bleibt brauchen wir Hilfe.