Segelbücher Empfehlungen, Kritiken, Rezensionen, Tipps

Sie suchen nach Segelbüchern? Oder nach Romanen mit Bezug zum Meer, zur Seefahrt? Welche gibt es und welche sind gut? Hier finden Sie alle Informationen und Anregungen über Bücher über das Segeln, die Seefahrt und das Meer.

Welches Thema interessiert Sie?
Segelbücher - Literaturboot -

Nur noch sechs Tage!

…bis – was? Weltuntergang? Steuererklärung? Nichts dergleichen. Hier geht es um das Herzensprojekt einer international bekannten Mediendesignerin. Und Seglerin. Die ein sehr schönes, edles Buch entworfen hat, welches nun natürlich auch publiziert werden soll. Es ist ein „Meilenbuch“, also so eine Art persönliches Logbuch für SeglerInnen ohne eigenes Schiff. Die

Segelbücher - Literaturboot -

Boris Herrmann: Am Ende unter den Big Five!

Er hat es geschafft! Heute Morgen (Donnerstag, 28. Januar 2021) um 10:19 Uhr UTC, 11:19 Uhr deutscher Zeit, segelte Boris Herrmann nach genau 80 Tagen, 20 Stunden, 59 Minuten und 45 Sekunden auf See über die Ziellinie vor Les Sables-d’Olonne und ist damit der erste deutsche Skipper in der Geschichte

Segelbücher - Literaturboot -

Segeln mit Huhn

Das ist mir in all den Jahren noch nicht passiert. Da hat man das eine Buch, ja, leider gerade etwas „zerrissen“ („Seefahrt mit Huhn“) – und dann taucht es plötzlich als leicht abgewandelter Titel wieder auf. Gut, anderer Verlag, andere Übersetzung, andere Aufmachung. Aber: Gleicher Autor, gleiche Reise, gleiche Probleme.

Segelbücher - Literaturboot -

Bootsbau Gestern und Heute

Ja, damals – da war ja immer alles besser! Könnte man denken, dass dies gemeint sei, angesichts des Titels und auch angesichts der Thematik des Buches, dass tatsächlich der „Fortschritt“ im Bootsbau nicht unbedingt ein solcher sein muss. Was ja, nebenbei, nicht nur für den Bootsbau gilt, aber das lassen

Segelbücher - Literaturboot -

Wilfried Erdmann: Ich bin auf See

Wilfried Erdmann veröffentlichte Bücher, von denen einige wochenlang auf den Bestsellerlisten standen. Neben vielen praktischen Informationen oder auch packend geschriebenen Reisebeschreibungen sind es auch immer wieder die hervorragenden Fotos, die an seinen Büchern begeistern. Heute erscheint nun der Bildband »Ich bin auf See«. Ein Buch im Schuber, randvoll mit Fotos

Segelbücher - Literaturboot -

Einfach Segeln

Eine Rezension von Peter Förthmann. Auf dessen Seite „Windpilot Blog“ gibt es auch ein sehr schönes, ausführliches Portrait über den Autor des hier vorgestellten Buches. Einfach Segeln: Ein Buchtitel, der im Kopf neugieriger Segler ein Bild sublimiert, das, einem Tsunami nicht unähnlich, den Leser bereits von der ersten Seite, unvermittelt

Segelbücher - Literaturboot -

Küste im Fernglas. Erzählungen von Siegfried Lenz.

Siegfried Lenz für Einsteiger: Herausgeber Helmut Frielinghaus hat für den Sammelband „Küste im Fernglas“ 22 Erzählungen von Siegfried Lenz zusammengetragen, die dessen enge Beziehung zum Meer wiederspiegeln. Die Werke aus dem Schaffenszeitraum von 1950 bis 1982 sind nichts Neues für eingefleischte Lenz-Liebhaber. Für Neu-Leser ist das Buch jedoch ein lohnenswerter,

Segelbücher - Literaturboot -

Kleine Klassiker und die Galerie Wasserzeichen

Dieser schöne Bildband ist eine Liebeserklärung an die unscheinbaren, bescheidenen Schönheiten auf dem Wasser. Schönheit kann der aufmerksame Mensch ja überall entdecken; sie liegt sowohl im Auge des Betrachters als auch in winzigen Details, sie offenbart sich manches Mal ganz überraschend. Eines aber muss sie gewiss nicht sein: Groß. Ausladende

Segelbücher - Literaturboot -

Schottland

Ein Schottland Bilderbuch der etwas anderen Art. Natürlich sind es keine Postkartenfotos, die hier präsentiert werden, aber es wird schon eine ziemlich düstere Grundstimmung gezeichnet. Als würde hier – nein, kein Klischee, aber ein ganz bestimmtes historisches Bild von Schottland dargestellt werden. Mystisch, drohend, of auch bedrückend. In jedem Fall

Segelbücher - Literaturboot -

Bären füttern verboten

Leben lernen? Oder auch: Wieder leben lernen? Geht das? Ja, dieses Buch zeigt, wie es geht, mit Optimismus und Humor und Lebensmut. Hier, im Künstlerdorf St. Ives in Cornwall, treffen liebenswerte, auf den ersten Blick nicht immer alltagstaugliche und auch nicht wirklich glückliche Menschen aufeinander, die jede/r für sich auf

Meine Bücher