Yachten & Segler

Empfehlungen, Kritiken, Rezensionen, Tipps

Der rasende Reporter!

Der „rasende Reporter“ – hier bekommt der Begriff einen ganz neue Dimension. Es geht um die so genannten „OBR“, die On Board Reporter im Volvo

Segeln und Schreiben – unter Profis

Eine „literarische Überführung.“ Da können wieder einmal nur die Franzosen drauf kommen, oder? Mit ihrer einmaligen Mischung aus Lebensfreude und Abenteuerlust. Während die einen, alleine

Transat-Retro Style

Es ist der Klassiker der Transatlantikrennen: Das „Transat Bakerly“, wie es heute heißt (ehemals OSTAR – Observer Singlehanded Transatlantic), alleine von Plymouth nach New York,

Gebrauchsanweisung fürs Segeln

Ein etwas merkwürdiger Titel ist das ja schon. Natürlich fragt man sich, wer denn eine Gebrauchsanweisung fürs Segeln braucht und an wen sich das Buch

Einhand um den Atlantik

Also – noch so ein Segelbuch. Doch trotz gewisser inflationärer Tendenzen in diesem Genre gibt es Unterschiede und zum Glück wird tatsächlich nicht immer alles,

As long as it’s fun

Die beiden gelten in Amerika, und auch noch in England, als geistige Nachfahren von Susan und Eric Hiscock, jenen legendären Langfahrtseglern, die in den 1960er

hanseboot ancora boat show, 27. bis 29. Mai

Wenn vom 27. bis 29. Mai die hanseboot ancora boat show, 7. In-Water Boat Show beginnt, dann heißt es für angehende und erfahrene Bootssportler: Auf

Seefieber

Ein Wahnsinniger! Ein Wahnsinniger muss es gewesen sein, der diese Reise unternommen hat, in einer Hansa-Jolle von Süditalien aus nach Afrika und durch das Rote

Von ganzen und halben Booten

Das gleich vorweg: Nun habe ich doch keinen Katamaran gekauft. Obwohl es die besseren Boote sind, wie ich finde. Zum Blauwassersegeln, für lange Strecken über

Exotische Ostsee

Flaute, Sonne, was tun? Irgendwann wird auch die Angel herausgeholt, denn so ein frisch gebratener Dorsch ist ja auch immer lecker. Nicht immer aber verläuft

Digitale Empfehlungen

Meine Bücher