Literaturboot on Air

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Literaturboot.de ist nicht nur „on water“, nämlich an Bord der Schiffbar in Flensburg, sondern auch „on air“ – wieder einmal war mein Lieblingsmoderator Hinnerk Weiler zu Besuch und hat mit mir über Bücher und andere wichtige Dinge des Lebens geplaudert. Das sagte Hinnerk dazu: Ich war wieder bei Detlef in der #Schiffbar. Es gibt Neues zu #Typee, wir fragen uns, ob jemand nicht #KäptnBlaubär kennt und gedenken etwas melancholisch der Karibik aus „Me the boat and a guy named Bob“ => Alles in www.segelradio.de/sr41

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Video: Ein Liveaboard in Flensburg

Einfach mal als Liveaboard auf dem Schiff leben. Dauerhaft. Jahrelang habe ich das getan und tue es bald wieder, derzeit pendle ich zwischen Schiff und Land. Aber jetzt, Andreas. Er lebt seit zwei Jahren an Bord, in Flensburg, vor einiger

Im Sturm

Ich habe nicht vor, jemals noch einmal in einen schweren Sturm zu geraten, ich glaube, ich habe meinen Anteil daran (üb)erlebt. Da ich aber schon vorhabe, noch weiter zu segeln, lässt sich das leider auch nicht ganz ausschließen. Dennoch ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Empfehlungen

Ehrliche Empfehlungen

und zwar unabhängig von Werbung oder sonstigen Gefälligkeiten. Damit das so bleibt brauchen wir Hilfe.