Lenzpumpe: Das Magazin
Segeln und Leben im Norden

Nach Jahren als Liveaboard hauptsächlich in Europa bin ich ein Fan dieses Kontinents: Skandinavien, Schottland, Bretagne, Galizien. Alles echte Perlen. Darum geht es hier, auch immer mal wieder um segelnde AutorInnen oder die Hintergründe maritimer Bücher.

Übernachten im Schären-Leuchtturm

Ganz draußen in den westschwedischen Schären liegt die karge Insel Hamneskär mit dem 1868 erbauten Leuchtturm Pater Noster und den dazugehörigen historischen Gebäuden. Die ehemalige Wohnung des Leuchtturmwärters ist

Willkommen an Bord: Tom Cunliffe

Der Mann ist so etwas wie eine Institution in England, aber nicht nur dort. Seit einer gefühlten Ewigkeit segelt er, natürlich, ist vor allem als

Steuerfrei segeln mit Windsteueranlagen

Windsteueranlagen sind romantisch und praktisch. Und durchaus auch sehr gut für das Tagessegeln entlang der Küsten geeignet. Wie eine Fahne im Wind – das ist

Yachtdetektiv Fabian Timpe als E-Bücher

Die ersten zwei Anbenteuer des Liveaboards und Yachtdetektivs Fabian Timpe gibt es nun auch als E-Books: Black Jack und Gefährliche Gezeiten. Also, auch wenn die

Klassiker und Kultur in Svendborg

Es ist fast wie ein kleines Dejà-vu. Die Insel Frederiksø im Hafen von Svendborg, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen „Erbseninsel“ neben Christiansø, war bis

Dänischer Wein – von der Insel Årø

Man ist nie vor einer positiven Überraschung sicher. So auch auf der idyllischen Insel Årø, wo man als uneingeweihter Besucher fast alles erwartet, nur kein

Ocean Youth Sailing. Der Katamaran segelt.

Ocean Youth Sailing: Selbstbau- und Segelschulprojekt. Von Wolfgang Koch Junge Menschen haben zeitweise hochfliegende Träume. Viele Ideen, an einem gemütlichen Abend kreiert, werden oft nicht weiterverfolgt. Vielleicht

Zomboat. Kult-Klamauk auf dem Kanalboot

Dies ist die gute Nachricht des Tages für alle Liveaboards: Zombies können nicht schwimmen! An Bord sind wir also vollkommen sicher vor überraschenden Attacken der

Digitale Empfehlungen

Meine Bücher