Zomboat. Kult-Klamauk auf dem Kanalboot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Dies ist die gute Nachricht des Tages für alle Liveaboards: Zombies können nicht schwimmen! An Bord sind wir also vollkommen sicher vor überraschenden Attacken der Untoten. Genau das haben sich auch die Heldinnen der englischen Kultserie „Zomboat“ gedacht. Als Birmingham von Zombies heimgesucht wird und kein Weg mehr hinaus führt aus dem Grauen, schnappen sich zwei Schwestern ein „Narrowboat“, so ein typisch englisches Kanalboot, das aussieht wie ein schwimmender Eisenbahnwaggon.

Diese Horror-Komödie ist voller wunderbar skurril-englischem Humor. Wer es schräg mag, wird es feiern. Wer nicht – tja, derdiedas muss es sich nicht ansehen. Diese Filmchen sind aber so absurd, dass es schon wirklich wieder Spaß macht. Alleine die Idee, ein „Narrowboat“ als Fluchtvehikel nutzen zu wollen: Diese Dinger sind das langsamste Transportmittel, was man sich überhaupt nur vorstellen kann, und dazu normalerweise der Inbegriff der Idylle. Immerhin ist das Boot hier schneller, als die Zombies es zu Fuß sind – aber nur so gerade eben. Und was dann in der unweigerlich auftauchenden, nächsten Schleuse passiert? Nicht auszudenken!

Sechs Folgen von dem Klamauk wurden bisher produziert und im englischen Fernsehen sowie über einen Streamingdienst gezeigt. Auf Deutsch wird es das Werk auch in absehbarer Zeit wohl eher nicht geben, denke ich. Dafür kann man alle sechs Folgen kostenlos auf YouTube sehen. Also: Wer immer noch Argumente braucht, um an Bord zu ziehen, spätestens beim Zombie-Alarm ist es ein echter Vorteil!

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Badehotels mit Tradition in Dänemark

Seit dem 19. Jahrhundert laden sie zum Auftanken am Meer ein: Die traditionellen Badehotels von Dänemark. Eines der besten Badehotels des Landes ist das Strandhotel Røsnæs an der Westküste Seelands. Das bei Kalundborg auf der Halbinsel Røsnæs gelegene Badehotel mit Gourmetrestaurant ist der Gewinner einer Umfrage des Online-Reiseguides Opdag Danmark. Rund 10.000

Der Mensch und die Maschine

Ausgerechnet ich wurde einmal von jemandem, der offensichtlich besonders clever oder geistreich wirken wollte, gefragt: „Warum, glauben Sie, hat der Mensch wohl die Maschine erfunden?“ Ich schaute ihm fest in die Augen, tat so als würde ich dabei angestrengt nachdenken und erwiderte:  „Ja, wozu eigentlich? Schließlich gibt es doch Segel!“

Verlängert: Worldwide Classic Boat Show

Die „Worldwide Classic Boat Show“: Das ist eine virtuelle, globale Messe mit einem einzigartigen, familiären Charakter. Hier wird die Welt der klassischen Boote und Yachten gezeigt. Und wenn ich hier sage „die Welt“, dann kann man das in diesem Fall durchaus wörtlich nehmen. Denn diese Show ist wirklich global. Gezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Empfehlungen