Wunderwelt Wattenmeer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Dies ist ein schönes, gelungenes Buch. Und ich sage Ihnen hier gleich, warum das so ist: Es hält einfach, was der Titel verspricht. Die Wunderwelt Wattenmeer wird in diesem kleinen Bildband wirklich gut dargestellt und rübergebracht. Wer das Watt kennt und liebt, wird in diesem Buch schwelgen und seine Erinnerungen genießen. Wer es noch nicht kennt, dem wird es nahegebracht, vor allem durch die großartigen Fotos. Die Texte liefern erklärendes dazu, sind kurzweilig zu lesen und enthalten selbst für manch einen vermeintlichen „Watten-Kenner“ noch überraschende Informationen bereit. Kurzum, wer das Watt noch nicht geliebt hat, wird es vermutlich nach der Lektüre dieses Buches tun. Und wie man so schön sagt: Nur, was wir kennen und lieben, schützen wir auch gerne. Denn auch dazu liefert das Buch einige Infos: Die nicht gerade kleinen Herausforderungen, vor denen das Wattenmeer in den Zeiten von Klimawandel steht. Sehr empfehlenswert!

 

Martin Stock/Tim Schröder „Wunderwelt Wattenmeer“ Das Weltnaturerbe neu entdecken

160 Seiten, 94 farbige Fotos und Abbildungen, Format 21,5 x 24,6 cm, gebunden Euro (D) 19,90 / Euro (A) 20,50 • (ISBN 978-3-667-11860-8)
Bitte unterstützen Sie Ihren lokalen Buchladen für mehr Freundlichkeit und Vielfalt in Ihrer Region. Oder Sie bestellen das Buch direkt hier und Portofrei und helfen uns damit auch ein wenig. Vielen Dank!

Oder bei Amazon bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Handbuch Sturmtaktik

Als ich hörte, dass der Verlag millemari das Buch „Storm Tactics Handbook“ von Lin & Larry Pardey in einer deutschen Übersetzung herausgebracht hatte, war ich hocherfreut. Immerhin ist dies einer der echten Klassiker der „Sturm-Literatur“ – ebenso, wie das immer wieder zitierte Standardwerk zum Thema, „Heavy Weather Sailing“ („Schwerwettersegeln“ auf

Nordatlantik

Der Nordatlantik: Eine wilde und stürmische See, dazu entlegene Küstenorte voller eigenartiger Menschen. Das ist die gängige Vorstellung von dieser Gegend, die hier in diesem Buch auch ein Stück weit bestätigt wird. Festgehalten in eindrucksvollen Fotos und interessanten Texten. Ja, der wilde Norden! Der Nordatlantik, könnte und sollte man vielleicht

Auf ins Sprachland!

Dies ist ein Reisebuch der ganz anderen Art. Nicht maritim, dennoch möchte ich es hier vorstellen, weil es wirklich sehr lustig ist. Obwohl, es ist eine vielleicht gewagte Expedition in eine bislang unbekannte Region – also genau das Richtige für uns Seefahrer und Entdeckerinnen! Es geht nämlich in das „Sprachland“,

Digitale Empfehlungen