Bretagne – Nicht nur für Krimifans

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der Autor Jean Luc Bannalec hat bereits vier spannende Kriminalromane im Verlag Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht und zieht immer mehr Fans in seinen Bann. Die Gelegenheit die Schauplätze der Romane am „Ende der Welt“ (Finistère) zu erkunden. So abwechslungsreich wie die Fälle des Kommissar Dupin, ist nämlich auch die Bretagne. Die Gastfreundschaft der Bretonen und die kulinarischen Spezialitäten der Region genießen Reisende am besten in den Relais du Silence Hotels unweit der Originalschauplätze.

Relais du Silence Hotel Ar Men Du, Nevez bei Concarneau

An der Küste, ganz in der Nähe von Concarneau gelegen, befindet sich das 3-Sterne Relais du Silence Hotel Ar Men Du, an einem magischen Ort oberhalb des Atlantiks. Das weiße Gemäuer mit den blauen Fensterläden fügt sich nahtlos in die wilde Landschaft des Süd-Finistère ein und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Glénan-Inseln. Das Restaurant ist mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und für Kommissar Dupin ist es außerdem eines der besten Restaurants in dieser Gegend. Hier feiert er auch das „große Fest“ zu seinem fünfjährigen Dienstjubiläum in der Bretagne. Von hier aus lässt sich der Künstlerort Pont Aven, Schauplatz des ersten Dupin-Krimis „Bretonische Verhältnisse„, erkunden. Mehr Infos http://de.relaisdusilence.com/hotel-mit-charme/frankreich/bretagne/ar-men-du

Relais_du_Silence_Ar_Men_Du_Aussen

Relais du Silence Hotel Le Tumulus in Carnac

Das Hotel befindet sich im bekannten Badeort Carnac und ist ein hervorragender Ausgangsort für Touren zu den Inseln Ile aux Moines und Ile d‘ Arz auf den Spuren Dupins. Die 18 Zimmer des 3-Sterne Hauses sind mit Massivholzmöbeln eingerichtet und schlicht wie raffiniert in Pastelltönen gestaltet. Einige Zimmer haben direkten Meerblick, die anderen schauen auf den Garten. Das Panorama-Restaurant des Hotels bietet eine regional inspirierte und saisonal variierende Küche. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten stammen fast alle von lokalen Erzeugern. Mehr Infos http://de.relaisdusilence.com/hotel-mit-charme/frankreich/bretagne/le-tumulus

RS_Le_Tumulus

Relais du Silence La Mare aux Oiseaux, St-Joachim bei Guérande

Die direkte Umgebung dieses 4-Sterne Hotels ist ein Stück mit Respekt behandelter Natur. Hier leben Felsentauben, Seidenhühner und Kronenkraniche friedlich in ihrem natürlichen Umfeld. Das Innere des Hauses selber macht Lust sich dauerhaft niederzulassen. Die Einrichtung der Zimmer und Gemeinschaftsräume besteht aus einer harmonischen, ausgefallenen und gemütlichen Stilmischung. Das außergewöhnlich gute Restaurant des Hotels, bietet eine fantasievolle Sterneküche mit traditionellen und modernen Gerichten, die man mit einem guten Wein auf der Veranda genießt. Von hier aus bietet sich die Erkundung der Salzgärten von Guérande an, die in „Bretonisches Gold“ Erwähnung finden. Mehr Infos http://de.relaisdusilence.com/hotel-mit-charme/frankreich/pays-de-la-loire/la-mare-aux-oiseaux

RS_La_Mare_aux_Oiseaux

Relais du Silence Les Costans in Perros Guirec

Perros Guirec ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten zu den nahe gelegenen Sept Îles, Schauplatz im Roman „Bretonisches Gold„. Das Hotel liegt im Herzen von Perros-Guirec oberhalb der Steilküste. Es ist umgeben von zwei feinsandigen Stränden und einem Park mit jahrhundertealten Bäumen. Die 27 gemütlichen, im maritimen Stil eingerichteten Zimmer dieses 3-Sterne Hotels laden zur Entspannung ein mit Blick aufs Meer oder den Garten. Mehr Infos – http://de.relaisdusilence.com/hotel-mit-charme/frankreich/bretagne/les-costans

Relais_du_Silence_Les_Costans

Relais du Silence Hotel de la Mer, Brignogan-Plage bei Brest

Ganz neu bei den Relais du Silence Hotels ist dieses charmante Hideaway. Das an den Dünen in der Nähe des Überwachungsturms gelegene Hôtel de la Mer überblickt das Seebad Brignogan-Plages in der Bretagne bereits seit 1930. Heute ist es ein vollkommen neues Hotel mit ökologischem Management, das eine umfassende und umweltfreundliche Renovierung ermöglichte. Die Lage macht es zum Traumziel für romantische Aufenthalte. Das Hotel de la Mer liegt direkt am Meer und bietet neben der Strandlandschaft 18 Zimmer, davon 2 Suiten, und 8 Apartments, die bis zu 6 Personen aufnehmen können. Feinschmecker werden mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen. Das Restaurant serviert vor der Kulisse des Atlantiks eine erlesene Küche mit Produkten vom Meer wie vom Land. Auch der Bistrot-Salon steht dem in nichts nach. Für maximale Entspannung sorgt der Spa Thalion mit Sauna, Jacuzzi, Hammam und individuellen Pflegebehandlungen. Ein nahe gelegener Golfplatz und schöne Wege für Spaziergänge, insbesondere auf der Insel Batz oder in Brest (40 km) lassen die Herzen von Sportfreunden höher schlagen. Mehr Infos http://de.relaisdusilence.com/hotel-mit-charme/frankreich/bretagne/hotel-de-la-mer

 Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!
Bretagne - Nicht nur für Krimifans - Literaturboot - Romane & Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Detlef Jens - Black Jack, Ein Schiff verschwindet
Black Jack

Eine Rezension von Hella Peperkorn Kommissare gibt’s viele, die an Frankreichs bezauberndsten Ecken berüchtigte Verbrechen lösen. Die Ingredienzien stimmen meist überein und verführen den geneigten Krimileser in ein genussvolles französisches savoir vivre. Mit seinem Vollblutsegler, Fabian Timpe, ist es Detlef

Black Jack

Wenn ein Herzblutsegler, Weinliebhaber, Frankreichverehrer mit Buchstaben umgehen kann, weil er zum Geldverdienen als Fachautor, Redakteur und Journalist arbeitet, dann kann nur so ein Erstlingsroman dabei herauskommen. Ein Krimi sollte es sein, inspieriert von seinem Freund, der einst wie die

Die Farbe der See

Allmählich könnte es Zeit werden, den Wunschzettel zu schreiben und die Geschenke für Familie und Freunde zu besorgen. Dieser packende Segelthriller geht immer, vor allem auch, um den langen, für viele denn ja doch Segelfreien Winter zu überbrücken… Starboot Weltmeisterschaft

Digitale Empfehlungen