Abenteuer mit den Fischland Kindern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Tante Charlotte findet zwar, das Fischland am Ende der Welt liegt. Trotzdem ist hier jede Menge los, vor allem für die Kinder vom Pappelhof. Aber ein Ort wie dieser ist ja auch ein Paradies für Kinder – und Tanten, denn auch Charlotte, soviel darf hier verraten werden, bleibt gleich für immer hier. Dabei kommt sie aus Schweden, dem Heimatland der Astrid-Lindgren-Kinder. Wenn das nichts heißen will! Ein rundum schönes, lustiges, unterhaltsames und auch hier und da lehrreiches Buch für Kinder von acht bis 13 und Erwachsene. „Egal ob auf dem Pappelhof, in der Schule oder an der Steilküste, ob in der Bibliothek, auf dem BioMarkt oder mit seiner chaotischen Schwester Lila: Wo Mattis mit seinen Freunden auftaucht, vergeht kein Tag ohne Katastrophen und Abenteuer…“ – So steht es auf der Rückseite des Buches und so viel stimmt schon mal auf jeden Fall!

 

Hier bei Amazon bestellen

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Volle Fahrt voraus!

Wohl selten steht ein Buchtitel so sinnbildlich für den Inhalt und für das gesamte Buchprojekt, wie hier. „Volle Fahrt voraus!“, das kann man schon fast spüren, wenn man das opulente, bunte, fantasievolle Vorlesebuch der „Elbautoren“ aufschlägt. Volle Pulle hinein geht es hier in allerhand Geschichten, Gedichte, Lieder und auch Wimmelbilder,

Peking – Das Segelschiff

Sie gehörte einmal zu den berühmtesten und schnellsten großen Frachtseglern der Welt. Dann lag sie, schon als Museumsschiff, Jahrzehntelang in New York. Nun ist sie nach jahrelanger Restaurierung heim nach Hamburg gekehrt: die „Peking“. 1911 lief sie für die Reederei F. Laeisz von Stapel und lief als einer der berühmten

Hausbootsommer

Die zehnjährige Yane lebt mit ihrem Opa, einer Plastikratte namens Ole und einer einäugigen Katze an Bord eines alten Hausbootes im idyllischen Kollmar an der Unterelbe, flussabwärts von Hamburg in der Nähe von Glückstadt. So richtig fröhlich ist dieses Leben nicht, aber nach den turbulenten Sommerferien ändert sich alles, für