Das Segeln auf klassischen Jachten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Otto Protzen war eine Segellegende seiner Zeit (er starb 1925, dieses Buch erschien zuerst 1914). Als Herausgeber der „Yacht“ und Autor einer Vielzahl von Fachartikeln war er geradezu prädestiniert, dieses umfassende Fachbuch zu allen Aspekten des Segelns zu verfassen. Es behandelt die Themen Bootskunde, Takelage, das Segeln auf See und das Regattasegeln sowie die Regeln guter Seemannschaft und See- bzw. Wetterkunde. Nicht nur das auf klassische Segler zugeschnitte Kapitel Manöverkunde ist auch heute noch für die Bordpraxis interessant. Allerdings – was waren die Yachten, die 1914 schon als „Klassiker“ galten? Auch darauf findet man in diesem Buch die Antwort…

Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Black Jack

Wenn ein Herzblutsegler, Weinliebhaber, Frankreichverehrer mit Buchstaben umgehen kann, weil er zum Geldverdienen als Fachautor, Redakteur und Journalist arbeitet, dann kann nur so ein Erstlingsroman dabei herauskommen. Ein Krimi sollte es sein, inspieriert von seinem Freund, der einst wie die

Besinnung unter Segeln

Einmal über den Atlantik segeln: Diesen Wunsch tragen viele Segler in sich. Und warum auch nicht, ist es doch ein eher in kleines, durchaus machbares Abenteuer. Dazu braucht es nicht mal ein eigenes Boot. Wer es schon gemacht hat bekommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Empfehlungen

Ehrliche Empfehlungen

und zwar unabhängig von Werbung oder sonstigen Gefälligkeiten. Damit das so bleibt brauchen wir Hilfe.