Das ideale Fahrtenschiff?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Lange hat es gedauert, und es hat auch einige Umwege gegeben von denen ich hier gerne berichte – aber nun ist es seit Ostern da: Das neue Schiff, natürlich das ideale Fahrtenschiff, jedenfalls für mich persönlich. Andreas Schiebel interviewt mich hier einmal dazu: Über mein neues Fahrtenschiff. Zum Segeln, Wohnen, Leben… Wünsche gute Unterhaltung!

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Irgendwohin, nach Norden

Nach Norden, irgendwohin. Ein Fundstück ist sie, diese kleine starke Geschichte, die schon vor vielen Jahren geschrieben wurde und die mir neulich zufällig wieder in die Hände fiel…    Der Himmel war bewölkt und sternenlos und selbst über dem nördlichen Horizont, dort also, wo es in den vergangenen Nächten kaum

Podcast: Greenfitting Your Boat!

Was ist Greenfitting? Klingt erstmal irgendwie gut, und ist es auch. Auf der sehr gelungenen, schwimmenden Bootsmesse HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL in Neustadt traf ich Carl Brockhausen und sprach mit ihm über das Thema. Wie man einem Boot ein zweites, Umweltfreundliches und nachhaltiges Leben einhauchen kann. Was wir sonst noch tun

Ein Abend mit Fabian Timpe…

Dieses Datum am besten jetzt schon einmal vormerken! Am Dienstag, den 7. Juni (das ist der Dienstag nach dem langen Pfingstwochenende) lese ich ab 19.30 Uhr in dem schönen Buchladen Rüffer (Holm 19/21 in Flensburg) aus meinem Roman „Im Kielwasser des Geldes“. Es geht natürlich um einen neuen Fall für

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.