Hirsholmene – vergessene Inseln im Kattegat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Sie sind auf jeder Seekarte verzeichnet und dennoch ein echter Geheimtipp. Eine kleine, unscheinbare Inselgruppe im Kattegat, in Sichtweite des großen Fährhafens von Frederikshavn und vielleicht gerade deshalb umso leichter zu übersehen. Auch wir entdeckten diese winzigen aber bemerkenswerten Inseln nur durch Zufall.

Zu verdanken hatten wir es den leichten Winden, die uns nur langsam vorankommen ließen, an jenen Sommertagen und -nächten auf dem Weg durch das Kattegat nach Norden. Unser Ziel hieß Norwegen und hier

in Dänemark wollten wir uns nicht weiter aufhalten. Glücklicherweise hatte uns der Wind dann aber vollkommen verlassen, gerade als wir etwa querab der Inselchen standen. Die meisten wirkten nicht viel größer als aufgeblasene Steine, aber auf der Hauptinsel, Hirsholm, war sogar ein kleiner Leuchtturm zu sehen. Und eine einladende Bucht, die sich beim Näherkommen als perfekter Naturhafen entpuppte. Wir beschlossen also, hier einzulaufen, statt weiter in der Flaute zu dümpeln. Hätte der Wind auch weiterhin geweht, wären wir sicher – wie so viele andere Segler vor uns und nach uns – achtlos an diesem märchenhaften Eiland vorbeigesegelt.

Hirsholmene – vergessene Inseln im Kattegat - Literaturboot - Blog

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Als Prinz Philip das Deutsche Schifffahrtsmuseum besichtigte

Ein Beitrag von Annica Müllenberg Mit Salutschüssen und Glockengeläut gedachte das britische Volk seinem verstorbenen Prinzen Philip. Ein Konzert aus Signaltönen erklang auch am 25. Mai 1978 durch Bremerhaven, als der Herzog von Edinburgh und die Queen von Bord der BRITANNIA traten und sich auf den Weg ins Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM)

Der Wilde Westen: Die dänische Westküste

Wenn man die dänische Nordseeküste entlang segelt, braucht man entweder ein überdurchschnittliches Wetterglück, oder aber sehr viel Geduld. Eigentlich wollten wir auf dieser Tour die kleinen Fischerhäfen an der jütischen Westküste besuchen, aber das Wetter kam, wie so oft, dazwischen…   Mitternacht auf Helgoland. Eine kleine Brise streicht sanft über

Blind Date

Neulich hatte ich mal ein Date. Ja, tatsächlich, wenn auch nur virtuell per Computer-Chat. Quasi ein Blind Date. Mit welchem Programm auch immer, das spielt ja keine Rolle, es ist sowieso nicht wie im richtigen Leben. Oder? Eine Weile verstanden wir uns prima, wir waren ja schließlich auch an irgendeinem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.