Video: Detlef Jens liest aus „Gefährliche Gezeiten“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der Yachtdetektiv Fabian Timpe ist wieder unterwegs, diesmal in der Bretagne. Hier wurde eine klassische Holzyacht auf einer kleinen Werft angezündet, die Spur führt nach Deutschland. Und in die Vergangenheit… Eine tragische Familiengeschichte entfaltet sich so peu-à-peu, dabei hat Fabian mit seinem Privatleben auch nicht zu tun. Denn kaum hat er sich auf eine stürmische Affaire mit einer rätselhaften Bretonin eingelassen, taucht natürlich auch seine Teilzeit-Freundin und Chefin Catherine am Tatort auf. Das ist die zauberhafte Insel Ile-aux-Moines im Golf von Morbihan.

Aber auch ein Teil der jüngeren deutschen Geschichte, genauer: Der Flensburger Geschichte spielt hier eine wichtige Rolle. Sowie ein abenteuerlicher Segeltörn unter besonderen Umständen.

Aber nun habe ich genug verraten aus „Gefährliche Gezeiten“.

Hier schon mal eine kleine Kostprobe aus „Gefährliche Gezeiten“:

 

Hier geht es zum Buchtipp „Gefährliche Gezeiten“ von Katja Schmidt-Maag.

Hier wird das Buch von Hans-Harald Schack rezensiert.

Das Buch ist jetzt überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Bitte unterstützen Sie Ihren lokalen Buchladen, für mehr Freundlichkeit und Vielfalt in Ihrer Region! Oder Sie bestellen das Buch direkt hier und helfen uns ein wenig damit. Vielen Dank!

 

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Ich schraube, also bin ich

Was haben Motorradschrauber mit Fahrtenseglern gemein? Vor etlichen Jahren bin ich schon einmal auf dieses Thema gestoßen, im Zusammenhang mit unterwegs improvisierten Reparaturarbeiten an Bord einer Langfahrtyacht wurde auf das Buch „Zen and the Art of Motorcyle Maintenance“ (Deutsch: „Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten“) von Robert M.

Reisen und andere Reisen

Dies ist keine Neuerscheinung, aber eine Entdeckung, die so wunderbar ist, dass ich sie hier teilen möchte. Das Buch trägt den Titel „Reisen und andere Reisen“ aber es ist, obwohl es von vielen verschiedenen Orten handelt, kein Reisebuch im klassischen Sinn; es geht hier eher um die Reise oder um

Matjes, Grog & Seemannsgarn

Auf großer Fahrt mit Rezepten, Liedern und Geschichten Food-Spezialisten Martin Lagoda und Bettina Snowdon nehmen uns mit auf große Fahrt über die sieben Meere. Hauptsache der Smutje hat auch genug Vorräte an Bord geschafft. Ihr maritimes Kochbuch mit 60 herzhaften und süßen Rezepten, den Matrosenliedern, Seemannsgedichten und Texten über das

Digitale Empfehlungen