Die Société des Bains de Mer feiert runden Geburtstag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Société des Bains de Mer feiert runden Geburtstag - Literaturboot - Reisen & Bildbände

»Ganz gleich, ob Noir oder Rouge – Blanc gewinnt immer«, hieß es lange Zeit in Anspielung auf die Felder beim Roulette und den ersten Betreiber des Casino Monte Carlo, dem Mathematiker Francois Blanc. Dieser übernahm das Casino am 1. April 1863. Dieses Datum gilt gleichzeitig als offizieller Gründungsakt der »Société des Bains de Mer du Cercle des Etrangers à Monaco«, die sich heute schlicht Monte-Carlo SBM nennt. Prince Charles III ernannte Francois Blanc zum Kopf der Organisation. Dieser erkannte sofort die Notwendigkeit neben dem Casino auch eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten und ließ das Hotel de Paris, das Café Divan (das heutige Café Paris) und die Thermes Marins als Wohlfühloase bauen. Blanc legte hiermit den Grundstein zum legendären Aufstieg Monacos zu einer der führenden Luxusdestinationen.

Die Société des Bains de Mer feiert runden Geburtstag - Literaturboot - Reisen & Bildbände

Heute ist die Monte-Carlo SBM die führende Kraft des europäischen Glücksspiels sowie Inhaber der besten Luxus-Resorts, Bars und Discotheken in Monaco. Im Eigentum der Gesellschaft befindet sich ebenfalls der Country Club, Austragungsstätte des alljährlichen ATP Tennisturniers, sowie der Golfplatz in La Turbie. Ihr Jubiläum feiert die Monte-Carlo SBM ganzjährig mit den unterschiedlichsten Events, die mit der offiziellen Geburtstagsfeier am 2. April mit der Vorstellung des Buches „Rêves, de la Sociéte des Bains de Mer à Monte-Carlo SBM“ eingeläutet werden. In dem Buch werden bisher unveröffentlichte Fotos der italienischen Fotografin Gea Casolaro aus ihrem Portfolio Passé/Present gezeigt. Weitere Highlights sind das Sporting Summer Festival am 5./6. und 7. Juli und die Ausstellung des brasilianischen Ausnahme-Designduos Fernado und Umberto Campana. „Dangerous Luxury“. Und, vor allem, natürlich die Monaco Classic Week, die Regatta der großen klassischen Yachten, vom 11. bis 15. September 2013.

www.yacht-club-monaco.mc

www.visitmonaco.com

Zum Artikel „Der Fürst der Ozeane“

Bücher zum Thema:

Marco Polo Reiseführer Nizza, Antibes, Cannes, Monaco – jetzt kaufen

Reise Know-How City Trip Monaco – jetzt kaufen

Albert II, Prince of Monaco (in englischer Sprache) – jetzt kaufenBücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!
Die Société des Bains de Mer feiert runden Geburtstag - Literaturboot - Reisen & Bildbände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Secret Places – Südengland

Dieses Buch begeistert beim ersten in die Hand nehmen. Auf dem Titel die stimmungsvolle Aufnahme eines kleinen Fischerhauses aus Natursteinen in Cornwall. Tolle Haptik, erhabene Schrift. Wow. Die ersten beiden Fotos im Innenteil steigern die Lust auf Südengland weiter. Sie stammen wie viele weitere brillante Bilder im Buch von den

Die Nordsee

Dies ist ein bemerkenswertes Buch. In gewisser Weise fast wie sein eigenes Thema, zunächst unnahbar und etwas grau wirkend, ganz wie die Nordsee selbst. Bald aber, nach etwas näherem Kennenlernen, stellt sich Erkenntnis, Zuneigung, ja, geradezu Begeisterung ein. Wirkt es anfangs noch etwas flach wie die Priele des Wattenmeeres, gelang

Föhr neu entdecken

Dies ist ein echtes gute Laune Bilder-, Blätter- und Lesebuch über die oft unterschätzte Nordseeinsel Föhr, die ja irgendwie immer noch, und das offenbar zu Unrecht, im Schatten der Nachbarinseln Sylt und Amrum liegt. Gerne zitiere ich in diesem Fall einmal den Pressetext des Verlages: „Dieser liebevoll konzipierte Bildband über

Digitale Empfehlungen