Die Nordsee von oben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Aufnahmen einer „Cineflex“, der besten Helikopterkamera der Welt, zeigen die Schönheit der „Nordsee von oben“ in einer (lückenhaften) Reise von der Ems bis Sylt. Untermalt von angenehmer Musik bestechen die Aufnahmen von Inseln, Halligen, dem Land hinterm Deich, Menschen und Tieren durch beeindruckende Qualität. Mancher Ostseesegler mag beim Vergleich der Kieler Förde (nach dem Nord-Ostsee-Kanal kurz im Bild) mit trockengefallenen Booten vor Wangerooge oder einer einsamen Yacht an der Kreuz vielleicht über einen Revierwechsel nachdenken. Kritik wird am Zuschütten des „Mühlenberger Lochs“, Europas größtem Süßwasserwatt an der Elbe, durch Airbus ebenso geübt, wie an den Ölbohrungen von RWE Dea im Nationalpark Wattenmeer oder den jährlich 20.000 Tonnen Müll, die in der Nordsee landen. Und so endet der Sprecher (mit nervend übertriebenem norddeutschen Slang) mit der Erkenntnis, dass wir „Natur einfach Natur sein lassen“ sollten.

Jetzt bestellen

Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Wetterkunde für Wassersportler

Alle Wetter: Noch ein Wetterbuch. Aber über das Wetter kann man ja immer reden. Sogar in den Zeiten von Wetter-Apps jeglicher Art, die den Nutzern alle möglichen und unmöglichen meteorologischen Infos und Vorhersagen pausenlos auf diverse Empfangsgeräte liefern. Information overkill?

Die Nordsee

Dies ist ein bemerkenswertes Buch. In gewisser Weise fast wie sein eigenes Thema, zunächst unnahbar und etwas grau wirkend, ganz wie die Nordsee selbst. Bald aber, nach etwas näherem Kennenlernen, stellt sich Erkenntnis, Zuneigung, ja, geradezu Begeisterung ein. Wirkt es

Das Meer

Das Meer – dies ist ein aus dreierlei Gründen spannendes Buch: Das Thema, die Story und – das Genre. Welches, so sagt es jedenfalls der Autor selbst, gar keines ist. Er sei weder ein „Genre-Schreiber“, noch ein Literat. Es ist

Digitale Empfehlungen