Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Dies ist ein sympathischer Ratgeber. Persönlich und unprätentiös, ohne jegliche überheblich-lehrerhafte Attitüde. Stattdessen werden viele Tipps und Hinweise aus der Praxis weitergegeben. Von einem, der seit 40 Jahren in diesem Revier unterwegs ist. So richtet sich dieser nautische Ratgeber an alle, die das Revier der niederländischen Wattenmeerinseln auf eigenem Kiel erkunden möchten. Und diese Inseln, sowie die sie umgebenden Gewässer, sind wirklich immer mehr als nur einen Besuch wert: Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Charme, auch das beschrieben in diesem Buch. Neulinge im Revier erhalten hier neben den touristischen Hinweisen für den Landgang vor allem nautische Ratschläge und Infos für ihre Törnplanung, über Ansteuerungen und Gezeiten, Liegeplätze und andere Besonderheiten hier. Auch für erfahrene Skipper ist das Buch ein nützliches Nachschlagewerk. Mit detaillierter Beschreibung der Ausstattung der einzelnen Häfen, aber auch praktischen Informationen zu nautischen Besonderheiten im Wattenmeer und in der Nordsee sowie zu den Themen Wetterbericht und Seekarten.


Jetzt portofrei bestellen

Oder bei Amazon bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Mini Transat: Held über Nacht

Wie ist es wirklich, an der Mini Transat teilzunehmen? Was treibt einen dazu an, mit einem nur 6,50 Meter kurzen Boot unter Regattabedingungen von Frankreich über die Kanaren nach Guadeloupe in der Karibik zu segeln? Wie Wahnsinnig muss man sein, um das auf sich zu nehmen? Diese Fragen werden hier

Für den Sommer: Yachtkrimis auch als E-books

Diese E-books passen auf jedes Schiff und in jedes Reisegepäck – als ideale Sommerlektüre an Bord oder am Strand… ! Das ist die beste Sommerlektüre für alle SeglerInnen und Bootsbegeisterte: Drei spannende Segelromane und Yachtkrimis um den an Bord seiner Segelyacht lebenden Genießer und Lebenskünstler Fabian Timpe. Im Gegensatz zu

Ann Rosman: Das Totenhaus

Das schöne, unbeschwerte, beliebte Seglerziel Marstrand, an der Westküste Schwedens nicht weit von Göteborg, hat auch seine dunklen Seiten. Jedenfalls in den Krimis von Ann Rosman, die dort mit ihrer Familie wohnt und arbeitet. Ihre Krimis sind spannend, sie vermitteln viel von der Gegend dort und auch von der lokalen