Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Dies ist ein sympathischer Ratgeber. Persönlich und unprätentiös, ohne jegliche überheblich-lehrerhafte Attitüde. Stattdessen werden viele Tipps und Hinweise aus der Praxis weitergegeben. Von einem, der seit 40 Jahren in diesem Revier unterwegs ist. So richtet sich dieser nautische Ratgeber an alle, die das Revier der niederländischen Wattenmeerinseln auf eigenem Kiel erkunden möchten. Und diese Inseln, sowie die sie umgebenden Gewässer, sind wirklich immer mehr als nur einen Besuch wert: Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Charme, auch das beschrieben in diesem Buch. Neulinge im Revier erhalten hier neben den touristischen Hinweisen für den Landgang vor allem nautische Ratschläge und Infos für ihre Törnplanung, über Ansteuerungen und Gezeiten, Liegeplätze und andere Besonderheiten hier. Auch für erfahrene Skipper ist das Buch ein nützliches Nachschlagewerk. Mit detaillierter Beschreibung der Ausstattung der einzelnen Häfen, aber auch praktischen Informationen zu nautischen Besonderheiten im Wattenmeer und in der Nordsee sowie zu den Themen Wetterbericht und Seekarten.


Jetzt portofrei bestellen

Oder bei Amazon bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Nautische Reisetipps Zeeland

Dies ist ein wirklich nützliches und offenbar solide recherchiertes Buch, ein Revier- und Reiseführer über das Segeln (und Motorbootfahren) im abwechslungsreichen Revier Zeeland. Das Delta-Gebiet von den südlichen Niederlanden, das ja aufgrund seiner geografischen Beschaffenheit so einige Besonderheiten aufweist. Teile dieses Reviers sind reines Süßwassersee, ohne Gezeiten und von der

Weiße Finsternis

Was für ein Buch! Abenteuerroman um eine Polarexpedition und Liebesgeschichte in einem, basierend auf historischen Fakten und spannenden kulturellen Hintergründe aus dem Nordnorwegen des beginnenden 20. Jahrhunderts, alles gewürzt mit fiktiven Erzählsträngen – das ist schon fast ein multimediales Leseereignis! Spannend ist es daher auf gleich mehreren Ebenen. Einmal ist

Pasta Perfetta

Laura Santini ist die Inhaberin eines berühmten, italienischen Restaurants das ihren Namen trägt und im vornehmen Londoner Stadtteil Belgravia liegt. Ob sie jemals einen Fuß auf eine Yacht gesetzt hat, ist mir nicht bekannt. Spielt aber in diesem einen Fall auch mal keine Rolle. Es geht hier um Pasta. Echte,