Reed’s Nautical Almanac 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der Winter ist bald vorbei, der Sommer kommt bestimmt und so ist es ist Zeit für die Törnplanung. Dieses Werk ist eines der besten, inspirierendsten und schönsten „Werkzeuge“ dazu. Der „Reed’s“ gehört auf jedes Schiff, aber zuvor auch schon in jeden „segelnden Haushalt“… 

Das für mich schönste, faszinierendste, vielseitigste Segelrevier der Welt auf über 1000 Seiten in einem Buch,das ist der jährlich neu erscheinende Reed’s Nautical Almanac. Von Skagen rund um die britischen Inseln und Irland bis nach Gibraltar, einschließlich der Atlantischen Inseln der Azoren und Madeira. Dieses Gebiet reicht für mehr als nur ein ausgefülltes Seglerleben. Und wer im Jahr 2021 irgendwo hier, auf der Nordsee, dem Atlantik, der westeuropäischen Küsten oder in der Biskaya unterwegs ist, die oder der sollte den Reed’s Almanac unbedingt an Bord haben. Denn es enthält alle Informationen, die man hier benötigt; angesehen von den reinen Seekarten. Die Gezeiten für das komplette Jahr in allen Häfen hier, Strömungspläne und Leuchtfeuer, praktische Hinweise und mehr als 700 detaillierte Hafenpläne. Die neuen Zeiten und Frequenzen der Seewetterberichte auf BBC4 und MeteoFrance findet man hier ebenso selbstverständlich, wie weitere Sprechfunk-, Seewetter- und Sicherheitsinformationen, Routenbeschreibungen und Entfernungstabellen. Und es ist nicht nur an Bord unentbehrlich, sondern hilft natürlich auch über lange Winter- und Lockdownzeiten hinweg. Denn mit diesem Mammutwerk in der Hand lässt es sich so vorzüglich planen und träumen, von vergangenen, vor allem aber zukünftigen Reisen in diesem schönsten Revier der Welt! Kein Wunder, dass es in England schon seit Generationen über den Reed’s Nautical Almanac heißt: „Don’t go to sea without it!“

Bestellen Sie den Reed’s gleich jetzt bei Hansenautic.

Oder bestellen Sie den Reed’s gleich hier bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Mini Transat: Held über Nacht

Wie ist es wirklich, an der Mini Transat teilzunehmen? Was treibt einen dazu an, mit einem nur 6,50 Meter kurzen Boot unter Regattabedingungen von Frankreich über die Kanaren nach Guadeloupe in der Karibik zu segeln? Wie Wahnsinnig muss man sein, um das auf sich zu nehmen? Diese Fragen werden hier

Für den Sommer: Yachtkrimis auch als E-books

Diese E-books passen auf jedes Schiff und in jedes Reisegepäck – als ideale Sommerlektüre an Bord oder am Strand… ! Das ist die beste Sommerlektüre für alle SeglerInnen und Bootsbegeisterte: Drei spannende Segelromane und Yachtkrimis um den an Bord seiner Segelyacht lebenden Genießer und Lebenskünstler Fabian Timpe. Im Gegensatz zu

Ann Rosman: Das Totenhaus

Das schöne, unbeschwerte, beliebte Seglerziel Marstrand, an der Westküste Schwedens nicht weit von Göteborg, hat auch seine dunklen Seiten. Jedenfalls in den Krimis von Ann Rosman, die dort mit ihrer Familie wohnt und arbeitet. Ihre Krimis sind spannend, sie vermitteln viel von der Gegend dort und auch von der lokalen