Entlang der Küste

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

„Entlang der Küste“ – für Segler und Seefahrer ist diese Entscheidung zwiespältig, denn gerne segelt man auch mal hi aus über das offene Meer. Doch neben den bekannten Gefahren halten die Küsten, zumal die hier behandelten des westlichen Mittelmeeres und des angrenzenden Atlantiks, viele Reize parat. Auch und gerade kulinarische. Darum geht es in diesem schönen Buch, das Entdecken und Verstehen der lokalen Spezialitäten dieser Regionen. Kennen wir alles? Mag sein. Aber kennen wir es auch wirklich? Es macht Spaß, die mediterrane Küstenküche in diesem Buch neu zu entdecken, dank der kurzweilig geschriebenen Texte und auch der vielen Fotos. Es macht Lust, sich (wieder einmal) auf die Reise zu begeben, auf einen Törn eben entlang dieser reizvollen Küsten. Ein Buch also, dass auch auf keiner in dieser Gegend segelnden Yacht fehlen sollte, oder aber ein Appetitmacher für die nächste Reise dorthin. Auf geht’s!


Jetzt portofrei bestellen!
Entlang der Küste - Literaturboot - Buchkritiken, Empfehlung

Entlang der Küste - Literaturboot - Buchkritiken, Empfehlung

Entlang der Küste - Literaturboot - Buchkritiken, Empfehlung

Entlang der Küste - Literaturboot - Buchkritiken, Empfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Cruising in Seraffyn. Von Lin und Larry Pardey

Die beiden waren gute Freunde von Susan und Eric Hiscock und als Segler ebenso berühmt. Die Rede ist natürlich von Lin und Larry Pardey, die in der Zeit von Anfang der 1970er Jahre bis 2014 etwa um die 200.000 Seemeilen in allen Gewässern der Welt zurücklegten. Und nicht nur das

Ich schraube, also bin ich

Was haben Motorradschrauber mit Fahrtenseglern gemein? Vor etlichen Jahren bin ich schon einmal auf dieses Thema gestoßen, im Zusammenhang mit unterwegs improvisierten Reparaturarbeiten an Bord einer Langfahrtyacht wurde auf das Buch „Zen and the Art of Motorcyle Maintenance“ (Deutsch: „Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten“) von Robert M.

Reisen und andere Reisen

Dies ist keine Neuerscheinung, aber eine Entdeckung, die so wunderbar ist, dass ich sie hier teilen möchte. Das Buch trägt den Titel „Reisen und andere Reisen“ aber es ist, obwohl es von vielen verschiedenen Orten handelt, kein Reisebuch im klassischen Sinn; es geht hier eher um die Reise oder um

Digitale Empfehlungen