Reed’s Nautical Almanac 2015

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Don’t go to sea without it! Ohne dieses Buch darf man eigentlich nicht ablegen. Jedenfalls nicht, wenn man in den Gewässern von Nordsee oder Nordatlantik unterwegs ist, also irgendwo zwischen Skagen und Marokko, Hamburg und Malin Head. Mit den Atlantischen Inseln einschließlich der Azoren. Alle Informationen und Daten in einem Buch: Hafen- und Revierinfos, Seewetterdienste, Gezeitentafeln, navigatorische Hinweise und viel, viel mehr. Seit Captain O. M. Watts den ersten Reed’s Almanach im Hinterzimmer seines Ladens in der Londoner Albemarle Street zusammenstellte, das war im Jahr 1931, ist das Werk kontinuierlich erschienen und wurde zur „Bibel“ für Generationen von Seglern und Seeleuten: Ursprünglich wurde der Reed’s nicht nur an Bord von Yachten, sondern auch auf Fischerbooten und in der Küstenschifffahrt rund um die britischen Inseln verwendet. Schon die erste Ausgabe beinhaltete das komplette Leuchtfeuerverzeichnis, Gezeitentafeln und Revierinformationen von der Elbe bis nach Brest und von Dänemark bis Island. In den Jahrzehnten seitdem wurde dieses Standardwerk für Seefahrer immer wieder erweitert und verbessert sowie inhaltlich auf dem neuesten technischen Stand gehalten. Es ist ein auch ein unglaublich praktisches Nachschlagewerk mit Kapitel zu Notfällen, Erster Hilfe und Wetterkunde. Für jede Yacht in den eingangs beschriebenen Seegebieten ist es eine wirklich unverzichtbare Informationsquelle; aber es ist auch eine faszinierende Lektüre für jeden Segler, sei es bei Flaute auf See oder im Sessel vorm winterlichen Kaminfeuer. Auch die nächsten Törns lassen sich hier ganz vorzüglich planen; auch das ist ein großes Vergnügen. Erscheint in englischer Sprache; der Versuch, dieses Werk ins Deutsche zu übersetzen scheiterte in den 1990er Jahren an dem damals schon fulminanten Umfang des Buches und der schier unglaublichen Menge der darin enthaltenen Daten.

Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Alaska – Japan Die letzte Reise der Freydis II

Einige Menschen sammeln Briefmarken. Das Weltumsegler-Ehepaar Heide und Erich Wilts sammelt hingegen Weltmeere, auf denen es schon gesegelt ist. Deshalb beschließt es 2004 nach Nord- und Südatlantik, Nord- und Südpolarmeer, Indik und Südpazifik bei seiner siebten Weltreise den noch fehlenden

Charterführer Kykladen

Tja, was haben wir hier? Ein nettes, kleines Buch, gut geeignet, um Appetit auf den Segeltörn in den Kykladen zu machen oder um die Vorfreue auf einen solchen, vielleicht bereits gebuchten Chartertörn zu steigern. Durchsetzt mit vielen bunten Bildern, Insel-

IMMM and Full Wave Publishing announce partnership

Full Wave Publishing, Switzerland, is delighted to be on board the International Marine Media Meeting 2016 which will be held on November 14, 2016, in Amsterdam – as a unique „Drink and Dine“ meeting in a fantastic location on a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Empfehlungen

Ehrliche Empfehlungen

und zwar unabhängig von Werbung oder sonstigen Gefälligkeiten. Damit das so bleibt brauchen wir Hilfe.