Ozeane – Abenteuer Weltwissen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Algenkompott und Seeungeheuer – so wird Kindern das Entdecke schmackhaft gemacht? Na ja, vielleicht nicht gerade mit dem Rezept  zu frittierter Plattfischzunge mit Algenkompott, überliefert vom seefahrenden Großvater des Professor Kniffologus. Aber mit diesem Buch durchaus. Kleine Wissenshappen rund um das Thema Meere und Ozeane, mit vielen Illustrationen und Nebenbemerkungen. Dazu gibt es dann noch eine Audio-CD mit einer Abenteuergeschichte. Eine kurzweilige Beschäftigung also für junge Entdecker ab acht Jahren, verfasst von der Autorin und Umweltschützerin Kristina Berbig sowie dem Journalisten und Literaturboot-Rezensenten Stefan Schorr. Ein sehr gelungenes Beispiel dafür, wie Sachbücher heute auch Kinder-sachgerecht gemacht sein können: Text, Bild, Grafik, Hörspiel. Gute Mischung. Das Buch ist Teil der Reihe „Abenteuer Weltwissen“ im BVK-Verlag, unter anderem auch mit den Titel „Ritter“, „Germanen“, „Maya“, „Ägypten“ und „Vulkane“.

 

Hier bei Amazon bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Das Lied des Nebelhorns

Das Lied des Nebelhorns ist ein trauriges, ein melancholisches Lied. Ein ohrenbetäubendes, nicht zu überhörendes Lamentieren, über den Nebel, die Schiffbrüchigen, und über das eigene Ende. Was übrigens im englischen Originaltitel des Buches auch klar ausgedrückt wird: The Foghorn’s Lament: The Disappearing Music of the Coast. Nun hat die Autorin

Volle Fahrt voraus!

Wohl selten steht ein Buchtitel so sinnbildlich für den Inhalt und für das gesamte Buchprojekt, wie hier. „Volle Fahrt voraus!“, das kann man schon fast spüren, wenn man das opulente, bunte, fantasievolle Vorlesebuch der „Elbautoren“ aufschlägt. Volle Pulle hinein geht es hier in allerhand Geschichten, Gedichte, Lieder und auch Wimmelbilder,

Hausbootsommer

Die zehnjährige Yane lebt mit ihrem Opa, einer Plastikratte namens Ole und einer einäugigen Katze an Bord eines alten Hausbootes im idyllischen Kollmar an der Unterelbe, flussabwärts von Hamburg in der Nähe von Glückstadt. So richtig fröhlich ist dieses Leben nicht, aber nach den turbulenten Sommerferien ändert sich alles, für