Mallorca Strandführer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Idee ist ebenso gut wie neu: Ein Inselreiseführer, der die 159 Strände Mallorcas vorstellt. Klar, das ist ein etwas einseitiger Blick auf die größte der Baleareninseln, aber ein sehr nützlicher. Denn endlich findet jeder seine Playa oder Platja, wie das auf Mallorquin heißt – geordnet nach Küsten. 159 Mal hat Autor Wolfgang Zintl eine ausführliche Beschreibung verfasst, zu jedem Strand gibt es eine Lagekarte und die GPS- Korrdinaten für die Navigation verrät er auch dazu. Zintl listet wichtige Kriterien in einer Tabelle auf, von Bewachung bis Toilette und Behindertenzugang, vor allem aber findet man dank dieser Bewertung auch all jene Strände, die auch oder am besten mit der Yacht zu erreichen sind – und viele, die offenbar (bis zur Lektüre dieses Buchs) nur Einheimischen bekannt sind. Ein kleines Buch, das an Bord und in die (Strand-)Tasche gehört.

 

Bitte unterstützen Sie ihren lokalen Buchhandel. Oder Sie bestellen das Buch gleich portofrei hier und helfen auch uns ein wenig damit. Vielen Dank!
Mallorca Strandführer - Literaturboot - Buchkritiken, Empfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Beinahe Alaska

Dieses Buch ist brillant geschrieben, was man nicht anders erwartet, wenn man einige der anderen Texte der Autorin kennt, journalistische oder Gedichte oder was auch immer, selbst als Songschreiberin ist sie erfolgreich und dichtet für Musiker wie U. Lindenberg oder H. Grönemeyer sowie einige andere. Allerdings ist das Buch stellenweise

Mein Gotland

Das vorweg: Dieses Buch nehme ich auf in meine ganz persönliche Sammlung der Bücher mit den schönsten ersten Sätzen. Hier: „An einem unbekannten Ort anzukommen, ist wie der erste Kuss mit einem Fremden.“ Allerdings, und das ist für eine Seite über Segelliteratur, eine Seite von und für SeefahrerInnen wie Literaturboot.de

Robinsons Tochter

Dies ist ein Buch über Robinson Crusoe. Über Inseln im weiteren Sinne, vor allem einsame. Aber es ist auch ein Buch über Bücher, über das Lesen und über Abenteuer, die sich im Kopf abspielen. In England im Jahre 1904 kommt die sechsjährige Polly, deren Mutter schon ein Jahr nach ihrer

Digitale Empfehlungen