Jade Weser Port Wilhelmshaven

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der JadeWeserPort – seine Bedeutung für die Infrastruktur, Wirtschaft und Ökologie und die damit verbundene Aufwertung der Region rund um Wilhelmshaven machen ihn zu einem Jahrhundertprojekt. Immerhin ist er der einzige tideunabhängige Container-Tiefwasserhafen Deutschlands.

 

Der bekannte Fotograf Heinrich Hecht hat Menschen, Technik und die Landschaft auf seine ganz unverwechselbare Art in den Fokus gerückt. Das Ergebnis seiner Arbeit am JadeWeserPort Wilhelmshaven überrascht durch einen ganz persönlichen Blick auf die Entstehung eines Infrastrukturprojekts: Das große Ganze entsteht dabei aus der Summe verblüffender Motive und Facetten.

 

Gestaltet wurde das Buch von den Studierenden des Studiengangs für Medienwirtschaft und Journalismus der Jade Hochschule Wilhelmshaven. Unter der Leitung von Professor Götz Greiner haben die angehenden Medienwirte, Gestalter und Journalisten ein Werk geschaffen, das der außergewöhnlichen Bildsprache Hechts gerecht wird. Die besondere Ästhetik der Fotografien wird von informativen Texten, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache, unterstrichen, die hilfreiche Hintergrundinformationen zu dem Jahrhundertprojekt an der Nordsee liefern.

 

Ein ungewöhnliches Buchkonzept mit außergewöhnlichen Aufnahmen, die einen Blick aus einer ganz anderen Perspektive auf die Entstehung des JadeWeserPorts in Wilhelmshaven eröffnen.

Jetzt kaufenBücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Secret Places – Südengland

Dieses Buch begeistert beim ersten in die Hand nehmen. Auf dem Titel die stimmungsvolle Aufnahme eines kleinen Fischerhauses aus Natursteinen in Cornwall. Tolle Haptik, erhabene Schrift. Wow. Die ersten beiden Fotos im Innenteil steigern die Lust auf Südengland weiter. Sie

Die Nordsee

Dies ist ein bemerkenswertes Buch. In gewisser Weise fast wie sein eigenes Thema, zunächst unnahbar und etwas grau wirkend, ganz wie die Nordsee selbst. Bald aber, nach etwas näherem Kennenlernen, stellt sich Erkenntnis, Zuneigung, ja, geradezu Begeisterung ein. Wirkt es

Föhr neu entdecken

Dies ist ein echtes gute Laune Bilder-, Blätter- und Lesebuch über die oft unterschätzte Nordseeinsel Föhr, die ja irgendwie immer noch, und das offenbar zu Unrecht, im Schatten der Nachbarinseln Sylt und Amrum liegt. Gerne zitiere ich in diesem Fall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Empfehlungen

Ehrliche Empfehlungen

und zwar unabhängig von Werbung oder sonstigen Gefälligkeiten. Damit das so bleibt brauchen wir Hilfe.