Das geheimnisvolle Universum der Ozeane

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Wahrscheinlichkeit, von einem Blitz getroffen zu werden, ist 30-mal höher, als im Magen eines Hais zu landen. Aber wie entstanden Haie überhaupt? Oder Leben im Meer ganz allgemein? Inspiriert durch ihre dreiteilige Dokumentation „Terra X: Universum der Ozeane“ geht die ZDF-Redakteurin Ruth Omphalius diesen und anderen Fragen in ihrem erzählenden Sachbuch nach.

Sie kombiniert darin in betont jugendlicher Sprache Fiktion, kompakte Wissens-Infokästen und (etwas zu ausufernde) Hintergrundinformationen. Stattdessen größere oder mehr der guten Illustrationen von Hans Baltzer hätten Jugendlichen den Zugang zum wichtigen Lebensraum Ozean sicher noch leichter gemacht. Ab 11 Jahre.

Jetzt bestellenBücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!
Das geheimnisvolle Universum der Ozeane - Literaturboot - Kinderbücher & Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennen Sie jemanden, der das gern lesen würde? Hier klicken und teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das interessiert Sie vielleicht auch

Hausbootsommer

Die zehnjährige Yane lebt mit ihrem Opa, einer Plastikratte namens Ole und einer einäugigen Katze an Bord eines alten Hausbootes im idyllischen Kollmar an der Unterelbe, flussabwärts von Hamburg in der Nähe von Glückstadt. So richtig fröhlich ist dieses Leben

Pop-up Ozean

Ein wunderbares (Kinder)Buch – es wurde meiner kleinen Tochter geschenkt und nun liegt es bei mir an Bord und alle schauen es sich immer wieder an und ich bin mir nicht sicher, wem es am meisten gefällt, den Kindern oder

The Salt Stained Book

Die englische Autorin (und Seglerin) Julia Jones ist so etwas wie der unentdeckte Geheimtipp des letzten Literaturboot-Festivals, welches ja nun auch schon mehr als ein Jahr zurück liegt. Seither hat sich jedoch einiges getan, dazu gleich mehr. Worum geht es?

Digitale Empfehlungen